About

Die Originalidee, Howtos in deutsch in Blogform zu verfassen, ist von Jörg.

Die hier veröffentlichten Beiträge sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und getestet worden. JA, wirklich, ich teste den Schrott, den ich hier verbreite, vorher wirklich! Ich übernehme jedoch trotzdem keinerlei Garantie auf Funktionalität oder Nutz- und Brauchbarkeit in irgendeiner Art und Weise. :-p
Eine Anwendung der Howtos, Scripte und Programme erfolgt in jedem Fall auf eigene Gefahr.
Getestet wurde alles auf einem SLES/SuSe 9.0/10.1, FreeBSD 5.2/6.x, Solaris 5.9/10, RHEL 5.

Das Leben geht weiter. Die Erde dreht sich (ja, wirklich – ich hab es selbst gesehen!). Und HowTos veralten alle mal, in diesem Universum auf die eine oder andere Art und Weise. So sei dem geneigtem Leser angeraten auf das Erstellungsdatum der HowTos zu sehen und sein Hirn (ggf. hilft auch Tante Google ) zu benutzen. Beides (insbesonderes ersteres mit dem „Hirn“) würde ich eh jedem raten… – Ja, ich bin ein riesen großes Arschloch dass ich das so unverblümt einfordere. – Und stolz darauf! 🙂

Alle verwendeten Sourcecodes liegen, zu Archivzwecken, unter dieser URL nochmal zum Download bereit.

Warum alles in deutsch? Ganz einfach: weil ich deutscher bin. – Nein, das soll kein nazistischer Hauch sein, sondern es ist einfach so, das ich, wenn ich mal ein brauchbares HowTo brauchte, es nicht in deutsch sonden anderssprachig fand (wenn überhaupt!). Dies mißfiel mir irgendwann und ich sann, in Erinnerung an Jörg, nach Lösung.

Warum „Midnight Visions Workshop“?
1. Weil eine Gruppe von Codern aus alten BBS-Zeiten so hieß (Sie machten einen GENIALEN DOS-Screensaver)
2. Weil ich ein Nachtmensch bin und mir (Mitter-)Nachts numal die besten Ideen kommen und ich aktiver bin. 🙂

Was das Thema Verlinkungen, auch bei/von mir, sowie den allgemeinüblich gewordenen „Disclaimern“ dazu angeht, so verweise ich primär auf diese und diese Webseite.

Rechtschreib und Grammatikfehler dienen der allgemeinen Belustigung und sind beabsichtigt. (Es wäre aber trotzdem nett wenn man mich, zum Zwecke der Beseitigung, darüber informieren würde. 🙂 – Selbiges gilt auch für sonstige Fehler/Unkorrektheiten.)